Advanced search
1 file | 272.11 KB Add to list

Thea von Harbou und Fritz Lang treffen Johann Jakob Bachofen : für eine neue Lektüre der kulturellen, architektonischen und stadtplanerischen Aspekte im Kultfilm 'Metropolis'

Christine Kanz (UGent)
Author
Organization
Keywords
Architecture, German Expressionism, Fritz Lang, Johann Jakob Bachofen, Thea von Harbou, Metropolis, History of Cultural Theories, Matriarchal Cultures, German Film, Urban Studies, Family Studies

Downloads

  • (...).pdf
    • full text
    • |
    • UGent only
    • |
    • PDF
    • |
    • 272.11 KB

Citation

Please use this url to cite or link to this publication:

MLA
Kanz, Christine. “Thea von Harbou Und Fritz Lang Treffen Johann Jakob Bachofen : Für Eine Neue Lektüre Der Kulturellen, Architektonischen Und Stadtplanerischen Aspekte Im Kultfilm ‘Metropolis.’” Matriarchatsfiktionen : Johann Jakob Bachofen Und Die Deutsche Literatur Des 20. Jahrhunderts, edited by Yahya Elsaghe et al., Schwabe, 2018, pp. 279–92.
APA
Kanz, C. (2018). Thea von Harbou und Fritz Lang treffen Johann Jakob Bachofen : für eine neue Lektüre der kulturellen, architektonischen und stadtplanerischen Aspekte im Kultfilm “Metropolis.” In Y. Elsaghe, U. Bosse, & F. Heiniger (Eds.), Matriarchatsfiktionen : Johann Jakob Bachofen und die deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts (pp. 279–292). Basel: Schwabe.
Chicago author-date
Kanz, Christine. 2018. “Thea von Harbou Und Fritz Lang Treffen Johann Jakob Bachofen : Für Eine Neue Lektüre Der Kulturellen, Architektonischen Und Stadtplanerischen Aspekte Im Kultfilm ‘Metropolis.’” In Matriarchatsfiktionen : Johann Jakob Bachofen Und Die Deutsche Literatur Des 20. Jahrhunderts, edited by Yahya Elsaghe, Ulrich Bosse, and Florian Heiniger, 279–92. Basel: Schwabe.
Chicago author-date (all authors)
Kanz, Christine. 2018. “Thea von Harbou Und Fritz Lang Treffen Johann Jakob Bachofen : Für Eine Neue Lektüre Der Kulturellen, Architektonischen Und Stadtplanerischen Aspekte Im Kultfilm ‘Metropolis.’” In Matriarchatsfiktionen : Johann Jakob Bachofen Und Die Deutsche Literatur Des 20. Jahrhunderts, ed by. Yahya Elsaghe, Ulrich Bosse, and Florian Heiniger, 279–292. Basel: Schwabe.
Vancouver
1.
Kanz C. Thea von Harbou und Fritz Lang treffen Johann Jakob Bachofen : für eine neue Lektüre der kulturellen, architektonischen und stadtplanerischen Aspekte im Kultfilm “Metropolis.” In: Elsaghe Y, Bosse U, Heiniger F, editors. Matriarchatsfiktionen : Johann Jakob Bachofen und die deutsche Literatur des 20 Jahrhunderts. Basel: Schwabe; 2018. p. 279–92.
IEEE
[1]
C. Kanz, “Thea von Harbou und Fritz Lang treffen Johann Jakob Bachofen : für eine neue Lektüre der kulturellen, architektonischen und stadtplanerischen Aspekte im Kultfilm ‘Metropolis,’” in Matriarchatsfiktionen : Johann Jakob Bachofen und die deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts, Y. Elsaghe, U. Bosse, and F. Heiniger, Eds. Basel: Schwabe, 2018, pp. 279–292.
@incollection{6902447,
  author       = {Kanz, Christine},
  booktitle    = {Matriarchatsfiktionen : Johann Jakob Bachofen und die deutsche Literatur des 20. Jahrhunderts},
  editor       = {Elsaghe, Yahya and Bosse, Ulrich and Heiniger, Florian},
  isbn         = {9783796535086},
  keywords     = {Architecture,German Expressionism,Fritz Lang,Johann Jakob Bachofen,Thea von Harbou,Metropolis,History of Cultural Theories,Matriarchal Cultures,German Film,Urban Studies,Family Studies},
  language     = {ger},
  pages        = {279--292},
  publisher    = {Schwabe},
  series       = {Schwabe interdisziplinär},
  title        = {Thea von Harbou und Fritz Lang treffen Johann Jakob Bachofen : für eine neue Lektüre der kulturellen, architektonischen und stadtplanerischen Aspekte im Kultfilm 'Metropolis'},
  year         = {2018},
}