Ghent University Academic Bibliography

Advanced

Die Sprache ist eben ein Grundrecht der Nation, das man nur bis zu einer gewissen Grenze verkümmern kann: Deutsch-polnische Gegensätze in der Entstehungsgeschichte des preußischen Geschäftssprachengesetzes von 1876

Torsten Leuschner UGent (2000) Gelebte Sprache : Beiträge zur Sprachwissenschaft - Pierre Hessmann zum 65. Geburtstag. In Germanistische Mitteilungen 52. p.149-165
Please use this url to cite or link to this publication:
author
organization
year
type
bookChapter
publication status
published
subject
book title
Gelebte Sprache : Beiträge zur Sprachwissenschaft - Pierre Hessmann zum 65. Geburtstag
editor
Tanja Mortelmans
series title
Germanistische Mitteilungen
volume
52
pages
149 - 165
publisher
BGDV
place of publication
Brüssel
ISBN
N/A
language
German
UGent publication?
yes
classification
B2
id
122285
handle
http://hdl.handle.net/1854/LU-122285
date created
2004-01-14 13:35:00
date last changed
2017-01-02 09:54:00
@incollection{122285,
  author       = {Leuschner, Torsten},
  booktitle    = {Gelebte Sprache : Beitra\unmatched{0308}ge zur Sprachwissenschaft - Pierre Hessmann zum 65. Geburtstag},
  editor       = {Mortelmans, Tanja},
  isbn         = {N/A},
  language     = {ger},
  pages        = {149--165},
  publisher    = {BGDV},
  series       = {Germanistische Mitteilungen},
  title        = {Die Sprache ist eben ein Grundrecht der Nation, das man nur bis zu einer gewissen Grenze verk{\"u}mmern kann: Deutsch-polnische Gegens{\"a}tze in der Entstehungsgeschichte des preu{\ss}ischen Gesch{\"a}ftssprachengesetzes von 1876},
  volume       = {52},
  year         = {2000},
}

Chicago
Leuschner, Torsten. 2000. “Die Sprache Ist Eben Ein Grundrecht Der Nation, Das Man Nur Bis Zu Einer Gewissen Grenze Verkümmern Kann: Deutsch-polnische Gegensätze in Der Entstehungsgeschichte Des Preußischen Geschäftssprachengesetzes Von 1876.” In Gelebte Sprache : Beiträge Zur Sprachwissenschaft - Pierre Hessmann Zum 65. Geburtstag, ed. Tanja Mortelmans, 52:149–165. Brüssel: BGDV.
APA
Leuschner, T. (2000). Die Sprache ist eben ein Grundrecht der Nation, das man nur bis zu einer gewissen Grenze verkümmern kann: Deutsch-polnische Gegensätze in der Entstehungsgeschichte des preußischen Geschäftssprachengesetzes von 1876. In T. Mortelmans (Ed.), Gelebte Sprache : Beiträge zur Sprachwissenschaft - Pierre Hessmann zum 65. Geburtstag (Vol. 52, pp. 149–165). Brüssel: BGDV.
Vancouver
1.
Leuschner T. Die Sprache ist eben ein Grundrecht der Nation, das man nur bis zu einer gewissen Grenze verkümmern kann: Deutsch-polnische Gegensätze in der Entstehungsgeschichte des preußischen Geschäftssprachengesetzes von 1876. In: Mortelmans T, editor. Gelebte Sprache : Beiträge zur Sprachwissenschaft - Pierre Hessmann zum 65. Geburtstag. Brüssel: BGDV; 2000. p. 149–65.
MLA
Leuschner, Torsten. “Die Sprache Ist Eben Ein Grundrecht Der Nation, Das Man Nur Bis Zu Einer Gewissen Grenze Verkümmern Kann: Deutsch-polnische Gegensätze in Der Entstehungsgeschichte Des Preußischen Geschäftssprachengesetzes Von 1876.” Gelebte Sprache : Beiträge Zur Sprachwissenschaft - Pierre Hessmann Zum 65. Geburtstag. Ed. Tanja Mortelmans. Vol. 52. Brüssel: BGDV, 2000. 149–165. Print.