Ghent University Academic Bibliography

Advanced

Belgien

Koenraad Verboven UGent (2010) Handwörterbuch zur Antiken Sklaverei. 1-3.
Please use this url to cite or link to this publication:
author
organization
alternative title
Sklavenforschung in Belgien
year
type
misc (lemma)
publication status
published
subject
keyword
slavery, Rome, historiography, Belgium
in
Handwörterbuch zur Antiken Sklaverei
Forschungen zur Antiken Sklavery 5
volume
1-3
pages
2 pages
publisher
Franz Steiner Verlag
place of publication
Stuttgart
ISBN
9783515089197
language
German
UGent publication?
yes
classification
V
additional info
cd-rom publication: Das Handwörterbuch der antiken Sklaverei (HAS) ist ein rojekt des Mainzer Akademievorhabens Forschungen zur antiken Sklaverei (http://www.sklaven.adwmainz.de/). Es soll die Ergebnisse der internationalen Sklavereiforschung erfassen, auswerten, konzise darlegen und der Fachwissenschaft für spätere Untersuchungen ein bisher fehlendes Grundlagenwerk für den alltäglichen Gebrauch bereitstellen. Als alphabetisch geordnetes Nachschlagewerk wird es ca. 1.000 Stichwörter (Personen, Sachen und Begriffe) in unterschiedlicher Gewichtung beinhalten, der Gesamtumfang ist auf ca. 840.000 Wörter angelegt. Neben den klassischen Formen der Sklaverei werden auch andere Arten der Unfreiheit, die übrigen Kulturen des Mittelmeerraumes (Alter Orient, Ägypten, Karthago etc.) sowie Abhängigkeitszustände in außereuropäischen Zivilisationen (Indien, China etc.) Berücksichtigung finden – allerdings nur zum Zwecke des Vergleichs und nicht als eigenständige Schwerpunkte. Beiträge zur Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte runden das HAS ab. Die Beiträge werden zunächst elektronisch in fünf CD-ROMLieferungen veröffentlicht, wodurch eine rasche, zitierfähige und urheberrechtlich geschützte Präsentation gewährleistet ist. Nach Vorliegen aller Artikel und der Aktualisierung älterer Beiträge ist eine herkömmliche Buchversion (2.400 Spalten) geplant. Publikationssprache ist in erster Linie Deutsch, Artikel in englischer, französischer und italienischer Sprache sind ebenfalls vertreten.
copyright statement
I have transferred the copyright for this publication to the publisher
id
1152385
handle
http://hdl.handle.net/1854/LU-1152385
date created
2011-02-16 08:56:37
date last changed
2017-01-02 09:57:24
@misc{1152385,
  author       = {Verboven, Koenraad},
  isbn         = {9783515089197},
  keyword      = {slavery,Rome,historiography,Belgium},
  language     = {ger},
  pages        = {2},
  publisher    = {Franz Steiner Verlag},
  series       = {Handw{\"o}rterbuch zur Antiken Sklaverei},
  title        = {Belgien},
  volume       = {1-3},
  year         = {2010},
}

Chicago
Verboven, Koenraad. 2010. “Belgien.” Handwörterbuch Zur Antiken Sklaverei. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
APA
Verboven, Koenraad. (2010). Belgien. Handwörterbuch zur Antiken Sklaverei. Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
Vancouver
1.
Verboven K. Belgien. Handwörterbuch zur Antiken Sklaverei. Stuttgart: Franz Steiner Verlag; 2010.
MLA
Verboven, Koenraad. “Belgien.” Handwörterbuch zur Antiken Sklaverei 2010 : n. pag. Print.