Advanced search
1 file | 73.04 KB

Fokalisierung aus anthropologischer Sicht. Tierdarstellungen als impliziter Erzählfaden in Schwarzenbachs Das glückliche Tal

(2010) Orbis Litterarum. 65(4). p.255-291
Author
Organization
Keywords
literarische Anthropologie, Fokalisation, Tier, Historismus., Körper, Diskurs

Downloads

  • (...).docm
    • full text
    • |
    • UGent only
    • |
    • ZIP archive
    • |
    • 73.04 KB

Citation

Please use this url to cite or link to this publication:

Chicago
De Bruyker, Melissa. 2010. “Fokalisierung Aus Anthropologischer Sicht. Tierdarstellungen Als Impliziter Erzählfaden in Schwarzenbachs Das Glückliche Tal.” Orbis Litterarum 65 (4): 255–291.
APA
De Bruyker, M. (2010). Fokalisierung aus anthropologischer Sicht. Tierdarstellungen als impliziter Erzählfaden in Schwarzenbachs Das glückliche Tal. Orbis Litterarum, 65(4), 255–291.
Vancouver
1.
De Bruyker M. Fokalisierung aus anthropologischer Sicht. Tierdarstellungen als impliziter Erzählfaden in Schwarzenbachs Das glückliche Tal. Orbis Litterarum. 2010;65(4):255–91.
MLA
De Bruyker, Melissa. “Fokalisierung Aus Anthropologischer Sicht. Tierdarstellungen Als Impliziter Erzählfaden in Schwarzenbachs Das Glückliche Tal.” Orbis Litterarum 65.4 (2010): 255–291. Print.
@article{1024332,
  author       = {De Bruyker, Melissa},
  issn         = {0105-7510},
  journal      = {Orbis Litterarum},
  keyword      = {literarische Anthropologie,Fokalisation,Tier,Historismus.,K{\"o}rper,Diskurs},
  language     = {ger},
  number       = {4},
  pages        = {255--291},
  title        = {Fokalisierung aus anthropologischer Sicht. Tierdarstellungen als impliziter Erz{\"a}hlfaden in Schwarzenbachs Das gl{\"u}ckliche Tal},
  volume       = {65},
  year         = {2010},
}

Web of Science
Times cited: